Ich habe iCloud nie für Fotos verwendet und ich habe es nur getan, weil mein neues iPad sagte, dass der Speicherplatz voll war. Nein, ich habe einige Fotos verloren. Ich weiß, weil sie immer noch in einer Keynote sind, die ich tat, aber nicht mehr sichtbar auf meinem iPad oder dem iCloud-Backup. Ich habe sie nicht gelöscht. Ich versuche herauszufinden, wie ich alle meine Fotos von iCloud bekommen kann, ohne 2500 Fotos manuell übertragen zu müssen! Das ist wirklich verrückt. Ich war zwei Stunden mit Apple telefoniert und sie können es nicht herausfinden. Der Vorgesetzte dachte, ich könnte es per Schichtklick tun. Wählen Sie, dass alle Fotos überhaupt nicht funktionieren. Er bittet die Technische Abteilung, dies herauszufinden und wird mich zurückrufen. Bei Bedarf werde ich alle Fotos manuell auf meinen Computer übertragen.

Aber was ist mit den Fotos, die ich verloren habe? Einige sind in der Keynote-Präsentation, die ich an einen Freund und mich selbst verschickt habe, aber ich bin sicher, dass es andere gibt. Ich sehe die “Fotos auswählen” nirgendwo, kann mir jemand helfen? ich stehe vor der gleichen Sache. und es gibt keinen Timer oder irgendetwas, das angibt, wie lange es dauern wird oder wie viele der Fotos heruntergeladen wurden, obwohl es Ordner erstellt hat. Ich habe rund 1500 Bilder. War es Ihnen gelungen, alle Ihre Bilder herunterzuladen?? Bitte antworten Sie, ich brauche wirklich etwas Hilfe hier. Gut.. Natürlich können Sie das tun. Aber jetzt war das Problem, wie man Fotos von iCloud auf meinen PC zu bekommen, nicht von meinem Handy. Dies ist ein guter Artikel, und vielleicht ist diese Beobachtung etwas außerhalb des Ziels, aber durch die Verwendung von Photo Stream anstelle der iCloud-Fotomediathek werden alle Fotos von meinen iOS-Geräten automatisch zu meinen Fotos-Bibliotheken auf meinen beiden Computern hinzugefügt, und alle Fotos, die ich von meiner Kamera (oder anderen Quellen) auf meine Computer importiere, sind automatisch für meine iOS-Geräte in Photo Stream verfügbar. Natürlich versichere ich meine Computer auf einer Time Machine-Festplatte und speichere sie auf einem zusätzlichen externen Laufwerk.

Von IE auf Chrome umgestellt, funktionierte wie ein Charme von icloud .com. Ich verwende win7 zum Download. Eine der häufigsten Fragen zur Verwendung von iCloud und iCloud Photo Library ist, wie man Fotos von iCloud herunterlädt, sobald sie dort gespeichert wurden. Dies ist eine täuschend einfache Frage, und wir werden jede der Komplexitäten des Herunterladens von Bildern aus der iCloud-Fotomediathek in der Fotos-App auf dem Mac, iPhone und iPad beiseite schieben, und stattdessen zeigen wir Ihnen die direkteste Methode, ein Bild von iCloud auf einen Computer herunterzuladen, da dies normalerweise das ist, was die Leute tun möchten. Es scheint, dass es keine Möglichkeit mehr gibt, alle Fotos herunterzuladen. Keine der vorgeschlagenen Methoden in diesem Blog funktioniert auf meinen Windows- oder Mac-Geräten. Wo ich einst Apple für eine gute Plattform für den täglichen Gebrauch gehalten hatte, finde ich immer mehr Gründe, mit alternativen Betriebssystemen fortzufahren. Wenn jemand eine sichere Heilmöglichkeit findet, alle Fotos herunterzuladen, poste bitte. Es gibt keine Möglichkeit mehr, alle auszuwählen, laden Sie alle Jahre et al, ohne einzeln auf jedes Foto klicken, was ich tun werde und dann alle meine Geräte auf NICHT in iCloud speichern. Die Lösung ist das Herunterladen der iCloud-App für P.C. Wählen Sie dann Fotos auf dem App-Symbol herunterladen aus.

Es dauert lange, abhängig von der Anzahl der Fotos und Ihrer Internet-Geschwindigkeit, aber Sie müssen nicht Fotos nacheinander auswählen. iCloud Photo Library ist nicht etwas, was ich jemals verstanden habe, aber ich denke, ich bin nicht der Benutzer, für den es bestimmt ist. Ich weiß nicht wirklich, wer es ist. Ich denke, es lädt Ihre Bilder hoch und speichert eine Miniaturansicht lokal, aber dann können Sie ein Bild mit höherer Auflösung erhalten, indem Sie es von der Fotos-App in iOS und Mac herunterladen.